UNIVERSITÄTSKLINIK FÜR ANÄSTHESIOLOGIE UND INTENSIVTHERAPIE

Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie

Ich begrüsse Sie auf den Seiten unserer Klinik.

Die Leistungen unserer Klinik umfassen:

Durchführung, Überwachung und Nachbetreuung von jährlich etwa 22.500 Anästhesiedienstleistungen im Rahmen von Allgemein- und Regionalanästhesien.

Betreuung von schwer Erkrankten, Schwerverletzten (Polytrauma) oder Patienten nach großen Operationen unseren Intensivstationen und der Intermediate Care Station.

In der Schmerzambulanz unserer Klinik werden jedes Jahr über 1900 chronische Schmerzpatienten betreut. Unser Akutschmerzdienst betreut rund um die Uhr postoperative Schmerzpatienten mit regionalen oder rückenmarknahen Schmerzkathetern.

Die Klinik stellt Notärzte für das an unserem Klinikum stationierten Notarzteinsatzfahrzeug, sowie die Hälfte der Notärzte (Fachärzte) auf dem Rettungshubschrauber "Christoph 36"

Besonders hinweisen möchte ich Sie auf unser Fort- und Weiterbildungsangebot.

Die Klinik besitzt die volle Weiterbildungsbefugnis für das Fach „Anästhesiologie“ sowie für die Zusatzbezeichnungen „Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin“, „Spezielle chirurgische Intensivmedizin“, „Spezielle Schmerztherapie“ und „Notfallmedizin“.

Auch die Ausbildung unserer Studenten liegt uns am Herzen. Hierzu betreibt die Klinik einen Notfallparcours mit dem Patientensimulator "SimMan 3G", an dem die Studierenden und Mitarbeiter Notfallsituationen üben können.

Wir bilden aber nicht nur Ärzte, sondern auch Anästhesie- und Intensivpflegepersonal aus.

Wenn Sie mehr über unsere Klinik und seine Teilbereiche erfahren wollen, benutzen Sie bitte das obenstehende Menü.

ains-a_160px ains-i_160px ains-n_160px ains-s_160px

Der Bereich Forschung und Lehre beinhaltet die Experimentelle Anästhesiologie, die ärztliche Fort- und Weiterbildung, die Studentische Lehre mit Skills Lab und die PJ Ausbildung.

An der Klinik Für Anästhesiologie und Intensivtherapie bestehen sowohl klinische als experimentel/theroretische Forschungsprojekte.

Forschungskooperationen bestehen mit unterschiedlichen Kliniken/Instituten der Fakulät und der Universität, sowie mit internationalen Partnern.

Fortbildungsveranstaltung Gerinnungsmanagement

Mittwoch, 27. November 2019, 18 Uhr
Hotel Ratswaage Magdeburg, Ratswaageplatz 1-4, 39104 Magdeburg

Programm zum Download

Anästhesiologisches Kolloquium 15:45 - 17.00

Die Konferenzen werden von der Ärztekammer Sachsen-Anhalt für die Erlangung des Fortbildungsdiploms mit 2 Punkten gewertet.

Ort: Seminarraum Anästhesie, Hs. 60, Ebene 3

Anmeldung über das Sekretariat Prof. Hachenberg: 0391-67-13500

Letzte Änderung: 16.09.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: